Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

03.01.2019 – 14:23

Feuerwehr Bottrop

FW-BOT: Wohnungsbrand in Bottrop-Eigen - Nachbarn verhindern Schlimmeres

FW-BOT: Wohnungsbrand in Bottrop-Eigen - Nachbarn verhindern Schlimmeres
  • Bild-Infos
  • Download

Bottrop (ots)

Um 13.00 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Wohnungsbrand in der Trappenstraße gerufen. Hier war es in einer Erdgeschosswohnung zu einem Küchenbrand gekommen. Aufmerksame Nachbarn konnten das Feuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen. 5 Personen, zwei Kinder aus der Brandwohnung sowie die drei Nachbarn, die das Feuer löschten, wurden vorsorglich ins Krankenhaus transportiert. Bei allen besteht der Verdacht der Rauchgasvergiftung. Die Küche wurde durch das Feuer stark in Mitleidenschaft gezogen.

Der Einsatz war gegen 13:40 Uhr beendet. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Feuerwehr Bottrop war mit 25 Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Eigen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Leitstelle Feuerwehr Bottrop
Telefon: 02041 / 7803-500
E-Mail: Leitstelle@bottrop.de

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell