Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bochum mehr verpassen.

28.01.2020 – 12:55

Polizei Bochum

POL-BO: Streit vor der "Wilden Maus" eskaliert: Wer kennt diesen Mann?

POL-BO: Streit vor der "Wilden Maus" eskaliert: Wer kennt diesen Mann?
  • Bild-Infos
  • Download

Herne (ots)

Nach einer handfesten Auseinandersetzung auf der Cranger Kirmes im vergangenen Jahr sucht die Polizei mithilfe eines Fotos nach einem Tatverdächtigen. Die Kripo fragt: Wer kennt diesen Mann?

Der Vorfall hatte sich am 4. August (Sonntag) vor dem Fahrgeschäft "Wilde Maus" ereignet. Nach aktuellem Ermittlungsstand war ein 26-jähriger Bochumer dort mit Freunden unterwegs, als der Tatverdächtige gegen 1 Uhr morgens offenbar grundlos einen Streit anzettelte. Im weiteren Verlauf schlugen der Unbekannte und ein weiterer Mann auf den Bochumer und seinen Bekannten, einen 28-jährigen Dortmunder, ein.

Schließlich zog der erste Tatverdächtige ein Messer. Daraufhin flüchteten die Geschädigten.

Der Bochumer und der Dortmunder erlitten leichte Verletzungen. Sie begaben sich später selbstständig in ärztliche Behandlung.

Mithilfe eines Handyfotos, das mit richterlichem Beschluss zur Veröffentlichung freigegeben wurde, sucht das Kriminalkommissariat 31 nach Hinweisen auf den Tatverdächtigen. Zeugen werden gebeten, sich unter 0234 / 909 8105 (-4441 außerhalb der Bürozeiten) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Jens Artschwager
Telefon: 0234 909 1023
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell