Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

28.04.2019 – 11:54

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (570) Seniorin nach Rolltreppensturz verstorben

Nürnberg (ots)

Am Samstagnachmittag (27.04.2019) stürzte eine 83-jährige auf der Rolltreppe an der U-Bahnstation Langwasser-Mitte. Die Frau verstarb zwischenzeitlich im Krankenhaus.

Gegen 16:15 Uhr teilten Zeugen eine verletzte und nicht ansprechbare Frau am Bahnsteig mit. Die Frau wurde durch den sofort alarmierten Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die Seniorin alleinbeteiligt aus bislang unbekannter Ursache auf der Rolltreppe gestürzt. Durch den Sturz zog sie sich so schwere Verletzungen zu, dass sie am frühen Sonntagmorgen (28.04.2019) im Klinikum verstarb.

Die Ermittlungen führt das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Nürnberg.

Wolfgang Prehl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken