Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bochum

16.07.2018 – 12:11

Polizei Bochum

POL-BO: Versuchter Trickbetrug in Wohnung einer Seniorin (77) - Wer hat den roten VW Golf älteren Baujahrs gesehen?

Bochum (ots)

Als Notdienstmitarbeiter der Stadtwerke Bochum gab sich am gestrigen Sonntagmittag (15. Juli, 12.35) ein Mann in Bochum aus.

Der Unbekannte klingelte am "Steinring" - nahe der Wittener Straße - und gelangte unter diesem Vorwand in die Wohnung einer älteren Dame (77).

In einem Gespräch versuchte er die Seniorin abzulenken, doch dazu kam es zum Glück nicht. Nach ersten Erkenntnissen entfernte sich der Mann ohne Beute aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses.

Der Verdächtige wird wie folgt beschrieben:

augenscheinlich Südländer, zwischen 35 und 45 Jahre alt, schlanke bis kräftige Statur, circa 160 bis 180 cm groß, gebräunte Haut, kantiges Gesicht, stechend hellblaue Augen (könnten auch Kontaktlinsen sein), kurze grau-schwarze Haare, an der Hand oder am Arm eine Tätowierung, trug eine dunkle Hose sowie ein kleinkariertes Hemd, hatte auffällige Schuhe an - sahen wie Neoprenschuhe aus.

Ein Zeuge konnte zudem beobachten, dass eine weitere verdächtige Person draußen wartete.

Anschließend stiegen beide verdächtigen Männer in einen älteren dunkel-/weinroten VW Golf, vermutlich Golf 2 oder Golf 3, und fuhren in unbekannte Richtung davon.

Wer hat in der Straße verdächtige Beobachtungen gemacht oder kann Angaben zu dem Fahrzeug oder den beiden Personen machen?

Hinweise nimmt das Bochumer Kriminalkommissariat 13 unter der Rufnummer 0234/909-4135 oder außerhalb der Geschäftszeit die Kriminalwache unter -4441 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Pressestelle
Nicole Schüttauf
Telefon: 0234 909 1024
E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de
https://www.polizei.nrw.de/bochum/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bochum
Weitere Meldungen: Polizei Bochum