PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

11.09.2021 – 09:05

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Salach - PKW erfasst radfahrendes Kind

Ulm (ots)

Gegen 10.35 Uhr kam es am Freitag in der Brühlstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 9-jähriges Kind fuhr mit seinem Rad auf die Kreuzung mit der Eythstraße zu. Er war in Begleitung eines Freundes. Dieser hielt an der Kreuzung an, um nach vorfahrtsberechtigen Fahrzeug Ausschau zu halten. Der 9-jährige achtete darauf nicht und fuhr weiter. Eine 32-jährige PKW-Lenkerin kam von rechts und erfasste den Radfahrer im Kreuzungsbereich. Bei dem folgenden Sturz wurde das Kind leicht verletzt. Ein Helm verhinderte Kopfverletzungen. Der Sachschaden wird auf ca. 1 500 Euro geschätzt.

++++++++++++++++++1739960;

Polizeiführer vom Dienst (GU)

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm