PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

12.09.2020 – 08:20

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen - Motorradfahrer bei Unfall verletzt - Verletzungen trug ein 17-jähriger Motorradfahrer am Freitagmittag bei einem Unfall in Ebersbach davon.

UlmUlm (ots)

Gegen 12:50 Uhr befuhr der junge Mann mit seinem Motorrad die Bünzwanger Straße, von Bünzwangen kommend in Fahrtrichtung Ebersbach. Kurz vor dem Ortseingang Ebersbach wollte er einen 42-jährigen VW Fahrer überholen. Dabei missachtete er eine durchgezogene Linie. Am Ende der durchgezogenen Linie wollte der 42-jährige nach links in die Haldenbergstraße abbiegen. Dies kündigte er ordnungsgemäß mit dem Blinker an. Beim Abbiegen übersah er jedoch den 17-jährigen Motorradfahrer, der ihn mittlerweile auf der Linksabbiegespur überholte. Es kam zum Zusammenstoß. Der junge Motorradfahrer überschlug sich. Er kam mit Prellungen am ganzen Körper in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt etwa 5.000 Euro. Das Polizeirevier Uhingen nahm den Unfall auf. Beide Beteiligte müssen sich wegen ihres Fehlverhaltens nun verantworten.

+++++++++++++++++++ (1657161) Polizeiführer vom Dienst/Bo, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm