Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

28.01.2020 – 11:38

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen/Munderkingen - Nicht angeschnallt
Mehrere Autofahrer beanstandete die Polizei am Montag in Ehingen und Munderkingen.

Ulm (ots)

Zwischen 10.15 Uhr und 11.45 Uhr kontrollierte die Polizei den Verkehr. Sowohl in Ehingen "Am Viehmarkt" und in Munderkingen in der Rottenacker Straße stoppten sie Autofahrer. Den Schwerpunkt setzten die Polizisten auf nicht angegurtete Autofahrer. Insgesamt stellten die Beamten elf nicht angegurtete Autofahrer fest. Die müssen nun mit einem Bußgeld in Höhe von 30 Euro rechnen.

Mit ihren Kontrollen will die Polizei für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen und die Zahl der Unfälle senken. Die Verkehrssicherheit betreffe jeden. Denn jeder müsse darauf vertrauen können, heil anzukommen. Die meisten Verkehrsteilnehmer hielten sich an die Vorschriften. Einzelne jedoch nicht, was das Ergebnis der Kontrollen zeige. Und deren Verhalten sei gefährlich genug, um dagegen vorzugehen.

+++++++ 0160578

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen aus Ulm