Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

14.12.2019 – 09:08

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaubeuren - Unter Drogen
Augenscheinlich berauscht fuhr ein 26jähriger Mann am Freitagabend durch Blaubeuren. Sein Beifahrer war im Besitz von Cannabis.

Ulm (ots)

Die Polizei Ehingen hatte in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Blaubeurer Karlstraße eine Kontrollstelle zur Überwachung des Straßenverkehrs eingerichtet. Auch der junge Mann und sein Beifahrer wurden angehalten. Als die Beamten dort die Fahrtüchtigkeit des Autofahrers überprüften, stellten sie drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ein vor Ort durchgeführter Test bestätigte den Verdacht. Bei dem Betroffenen wurde eine Blutentnahme veranlasst. Ihn erwartet jetzt ein Bußgeld und ein Fahrverbot. Die Frage, ob er noch weiteres Rauschgift zu Hause habe, verneinte der Mann. Dafür räumte sein 20jähriger Beifahrer reumütig ein, noch Marihuana daheim zu haben. Bei ihm wurde im Anschluss an die Kontrolle eine Wohnungsdurchsuchung durchgeführt. Bei der konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Rainer Strobl) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(2332307, 2332305)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm