Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

16.09.2019 – 16:44

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Haus in Flammen
Ein Gebäudebrand führte am Montag in Heidenheim zu einem größeren Feuerwehreinsatz.

Ulm (ots)

Wie die Polizei mitteilt, sei Zeugen gegen 11.15 Uhr ein Feuer in der Straße "Am Baderhölzle" aufgefallen. Die Feuerwehr rückte aus und löschte die Flammen, die das Haus zwischenzeitlich größtenteils erfasst hatten. Der 60-jährige Mieter soll das Gebäude alleine bewohnen. Er erlitt durch das Feuer leichte Verletzungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und erste Spuren gesichert. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen an die 100.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

++++1747975

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm