PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

30.07.2019 – 13:41

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Burgrieden - Beim Bremsen gestürzt
Nach einem Unfall am Montag in Burgrieden widersprechen sich die Beteiligten.

Ulm (ots)

Wie die Polizei berichtet, fuhr kurz nach 7 Uhr ein 37-Jähriger den Adlerweg entlang. Auf der Fahrt in Richtung Laupheimer Straße kam er an die Einmündung des Finkenwegs. In diesem näherte sich ein 48-Jähriger mit seinem Roller. Der bremste offenbar stark, stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Der 37-Jährige habe sich anschließend um den Verletzten gekümmert, sei dann aber weitergefahren, so die bisherigen Erkenntnisse der Polizei. Zum genauen Hergang des Unfalls widersprechen sich die Beteiligten gegenüber der Polizei. Die Laupheimer Verkehrspolizei (Tel. 07392/96300) ermittelt jetzt, um die Ursache des Unfalls aufzuklären.

+++++++++++++++++ 1430382

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm