Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

11.11.2018 – 01:17

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus; Personen kamen nicht zu Schaden. Göttingen, OT Nikolausberg, Augustinerstraße; Samstag, 10.11.2018 gg. 23.27 Uhr.

Göttingen (ots)

(mw) - Aus ungeklärter Ursache kam es in einem Schlafzimmer in der Parterrewohnung eines Mehrfamilienhauses in Nikolausberg zu einem Wohnungsbrand. Der Hauseigentümer unternahm bereits vor Eintreffen der Feuerwehr die ersten Löschversuche. Zu Personenschäden kam es nicht. Neben der Berufsfeuerwehr Göttingen waren auch die Freiwillige Feuerwehr Nikolausberg, sowie ein Notarztfahrzeug und Rettungswagen im Einsatz. Die Schadenshöhe beträgt nach ersten Schätzungen ca. 45.000 Euro. Der Brandort wurde beschlagnahmt und die weiteren Ermittlungen werden durch das 1. Fachkommissariat Göttingen übernommen.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Einsatz- und Streifendienst II
Otto-Hahn-Str. 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2217

eingestellt für die
Polizeiinspektion Göttingen
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung