Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

17.02.2020 – 14:18

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 40-Jährige offenbar Opfer ihrer Drogensucht

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Eine 40 Jahre alte Frau ist in der Nacht zum Freitag (14.02.2020) offenbar an den Folgen ihrer Drogensucht verstorben. Die 40-Jährige hielt sich zusammen mit weiteren Personen in einer Wohnung an der Beskidenstraße auf und konsumierte offenbar Drogen und Alkohol. Gegen 05.30 Uhr fand ein 43 Jahre alter Bekannter die Frau leblos in ihrem Bett. Trotz Reanimationsmaßnahmen durch den 43-Jährigen und durch einen Notarzt verstarb die Frau mutmaßlich an ihrem Drogenkonsum. Eine toxikologische Untersuchung soll nun Aufschluss über die genaue Todesursache geben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart