Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

05.07.2019 – 14:54

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Ladendieb auf frischer Tat ertappt

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstagabend (04.07.2019) einen 42 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, mehrere Ladendiebstähle begangen zu haben. Ein 49 Jahre alter Detektiv beobachtete den Tatverdächtigen, wie er kurz vor 20.00 Uhr einen Drogeriemarkt an der Königstraße betrat, zwei Parfums einsteckte und anschließend das Geschäft verließ, ohne die Waren zu bezahlen. Der Detektiv folgte dem Tatverdächtigen in die Klett-Passage und sah, wie der 42-Jährige in einem Kiosk zwei Getränkedosen stahl. Kurz darauf nahmen ihn Polizeibeamte fest. Ermittlungen ergaben, dass der 42-Jährige bereits am Dienstag (02.07.2019) im Drogeriemarkt offenbar Parfum gestohlen hatte und unerkannt entkommen konnte. In seiner Wohnung fanden die Beamten weitere mutmaßlich gestohlene Parfums. Der 42-jährige Deutsche wird im Laufe des Freitags (05.07.2019) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart