Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

07.05.2019 – 16:44

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Offenbar alkoholisiert mit mutmaßlich unterschlagenem Auto unterwegs - Zeugen gesucht

Stuttgart-Sillenbuch (ots)

Polizeibeamte haben am Montagabend (06.05.2019) einen 48 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, alkoholisiert und mit einem unterschlagenen C-Klasse Mercedes unterwegs gewesen zu sein. Nach einem Zeugenhinweis fahndeten Polizeibeamte der Polizeipräsidien Stuttgart und Reutlingen nach dem Tatverdächtigen und trafen ihn gegen 19.10 Uhr im Bereich Heumaden an. Ein 26 Jahre alter Polizeibeamter forderte erfolglos den Tatverdächtigen zum Halten auf. Trotz der Abgabe eines Schusses flüchtete jedoch der Fahrer. Im Rahmen der weiteren Fahndung stellten die Beamten den Tatverdächtigen kurz darauf im Bereich der Straße Pfennigäcker und nahmen ihn vorläufig fest. Der deutlich alkoholisierte Tatverdächtige musste eine Blutprobe abgeben und wurde anschließend im Polizeigewahrsam ausgenüchtert. Die Ermittlungen zum genauen Tatablauf dauern an. Da der Tatverdächtige auf seiner Flucht möglicherweise weitere Fahrzeuge beschädigt oder gefährdet hat, werden Zeugen und weitere Geschädigte gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart