Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

12.11.2018 – 09:01

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen -Verkehrsunfall mit Sachschaden

57587 Birken-Honigsessen, K 69 / Felsenweg (ots)

Am Sa., 10.11.2018, befuhr eine 22-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Hyundai die abschüssige und kurvenreiche K 69 aus Richtung Birken-Honigsessen kommend in Richtung Wolfswinkel. Ausgangs einer Linkskurve kam sie vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn nach links von der Straße ab und fuhr dort leicht die Böschung hoch. Das Fahrzeug kippte um und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Da die 22-Jährige sich nicht selbst aus dem Sicherheitsgurt befreien konnte, verblieb sie zunächst in hilfloser Lage, bis sie die Ersthelfer und eingesetzten Beamten vor Ort aus dem Fahrzeug bergen konnten. Die 22-Jährige blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand ca. 3000,-EUR Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-935120
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein