Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

23.11.2018 – 12:25

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Stuttgart-Hedelfingen (ots)

Ein unbekannter Autofahrer hat am frühen Mittwochmorgen (21.11.2018) zwei in Hedelfingen geparkte Fahrzeuge stark beschädigt und ist anschließend unerkannt geflüchtet. Der Unbekannte fuhr zwischen 03.00 Uhr und 04.00 Uhr auf der Straße Am Ostkai, als er auf Höhe der Otto-Hirsch-Brücken aus bislang ungeklärten Gründen gegen einen am Straßenrand geparkten VW einer 41-Jährigen fuhr. Die Wucht des Aufpralls schob das Fahrzeug auf ein weiteres Auto, einen geparkten Audi eines 54-Jährigen. Die an der Unfallstelle gesicherten Spuren deuten darauf hin, dass es sich bei dem Unfallwagen um einen schwarzen Opel Adam gehandelt hat. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 40.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizeidirektion unter der Rufnummer +4971189904100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart