Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

20.04.2020 – 13:13

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rheinmünster - Von Pferd gestürzt

Rheinmünster (ots)

Eine 31 Jahre alte Reiterin kam nach einem Sturz am Sonntagmittag in einem Feldgebiet nördlich der Start- und Landebahn des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden mit dem Schrecken davon. Die Frau war kurz vor 15 Uhr auf ihrem Wallach ausgeritten, als dieser aus noch unbekannten Gründen aufgescheucht wurde und die 31-Jährige zu Boden fiel. Ein Zeuge wurde kurz darauf auf das herrenlose Tier aufmerksam und übergab es an die Beamten des Polizeipostens Flughafen-Rheinmünster, wo es nur kurze Zeit später abgeholt wurde. Die Reiterin trug bei dem Vorfall glücklicherweise keine schwereren Blessuren davon.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg