Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

30.01.2020 – 13:55

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Offenburg/Kehl - Angetrunken durch die Nacht

Offenburg/Kehl (ots)

Wenig Einsicht zeigte ein 36-jähriger Franzose am frühen Donnerstagmorgen. Gegen 01:30 Uhr wurde er von einer Streife des Polizeireviers Offenburg auf der B3 im Industriegebiet in Elgersweier alkoholisiert im Rahmen einer Verkehrskontrolle festgestellt. Neben über einem Promille Alkohol im Blut, stand er außerdem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurden die Schlüssel für seinen Opel einbehalten, um so eine Weiterfahrt zu verhindern. Gegen 03:20 Uhr fiel einer Streife in Kehl in der Straßburger Straße ein Citroen auf, weshalb das Fahrzeug einer Kontrolle unterzogen wurde. Am Steuer saß wieder der 36-Jährige. Er hatte immer noch über ein Promille Alkohol im Blut, auch der Drogentest verlief wieder positiv. Auch hier wurden die Autoschlüssel einbehalten. Den Uneinsichtigen erwarten nun gleich mehrere Strafverfahren.

/ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg