Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Schermbeck

17.02.2019 – 12:13

Feuerwehr Schermbeck

FW-Schermbeck: Vermuteter "Gasaustritt" sorgte für Einsatz bei der Feuerwehr

Schermbeck (ots)

Anwohner in einem Wohnhaus auf der Straße "Siegelhof" hatten am Samstag (16.02.2019) gegen 18:07 Uhr Gasgeruch im Haus wahrgenommen. Daraufhin hatten sie das Gebäude verlassen und die Feuerwehr alarmiert. Diese ging mit einem Trupp unter schwerem Atemschutz und einem Gasmessgerät vor. Die Messungen verliefen negativ. Auch der gleichzeitig von der Leitstelle alarmierte Energieversorger (Gelsenwasser) ging mit einem Messgerät vor und hat das Gebäude freigemessen. Nach dieser Maßnahme konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurück.Der Einsatz endete um 19:01 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schermbeck
Ellen Großblotekamp
Telefon: 0170/5660898
E-Mail: presse@feuerwehr-schermbeck.de
http://www.feuerwehr-schermbeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Schermbeck, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Schermbeck
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung