Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

24.07.2019 – 12:58

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Verlorene Schaufel sorgt für Auffahrunfall und Leichtverletzte

Rastatt (ots)

Zu einem Unfall wegen einer nicht gesicherten Schaufel auf einer Ladefläche kam es am Dienstagmorgen in der Oberwaldstraße. Gegen 11:35 Uhr fuhren im Bereich des dortigen Gaskessels ein Toyota und ein Mercedes hinter eine VW Crafter mit Pritschen-Aufbau hinterher. Als die Schaufel, offenbar mangels Sicherung ,von der Ladefläche des VW fiel, musste der nachfolgende 70-jährige Toyota-Fahrer eine Gefahrenbremsung vollziehen, um nicht mit der verlorenen Ladung zu kollidieren. Der hinterherfahrende 20 Jahre alte Mercedes-Lenker bemerkte dies wohl zu spät und fuhr seinem Vordermann auf. Durch den Aufprall wurde eine Mitfahrerin im Toyota leicht verletzt und der Pkw schlussendlich doch noch auf die mittlerweile auf der Fahrbah aufgekommenen Schaufel geschoben. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg