PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

01.12.2021 – 15:05

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: BAB 81/Stuttgart: Unfall zwischen Sattelzug und PKW

Ludwigsburg (ots)

Einen leicht verletzten PKW-Lenker und einen Sachschaden von rund 23.000 Euro forderte ein Unfall, der sich am Mittwoch kurz nach 09.00 Uhr zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Zuffenhausen und -Feuerbach ereignete. Ein 35 Jahre alter Honda-Fahrer befand sich auf dem sogenannten Verflechtungsstreifen, also dem zusätzlichen Fahrstreifen, der zwischen den beiden Anschlussstellen verläuft. Ein 57 Jahre alter Sattelzuglenker, der auf dem rechten Fahrstreifen der Durchgangsfahrbahn unterwegs war, wollte im weiteren Verlauf auf diesen Verflechtungsstreifen wechseln. Vermutlich übersah er hierbei den Honda und stieß mit diesem zusammen. Der PKW drehte sich anschließend um die eigene Achse vor die Sattelzugmaschine und prallte dann gegen die rechtsseitig verlaufende Schutzplanke. Dem 35-Jährigen, dessen Honda auf der mittleren Spur zum Stehen kam, gelang es glücklicherweise seinen PKW hierauf in eine Nothaltebucht zu fahren. Hierbei sicherten ihn zwei aufmerksame Zeugen mit ihren PKW ab. Der leicht verletzte 35-Jährige wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Sein PKW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg