PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ludwigsburg mehr verpassen.

02.08.2021 – 10:03

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Leonberg/Stuttgart/Pforzheim: Polizei sucht Unfallstelle

Ludwigsburg (ots)

In offensichtlich verwirrtem Zustand war ein 68-jähriger Autofahrer in der Nacht zum Sonntag in mehreren Landkreisen unterwegs. Nach dem polizeilichen Ermittlungen fuhr er knapp 400 Kilometer von Tauberbischofsheim über Stuttgart, Pforzheim und Sindelfingen bis nach Leonberg, wo er von einer Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion gestoppt wurde. Die gesamte Fahrerseite seinen schwarzen VW Golf war erheblich beschädigt. Allerdings konnte der 68-Jährige dazu keine plausiblen Angaben machen. Die Polizeibeamten beschlagnahmten seinen Führerschein. Sachdienliche Hinweis zu einem möglichen Unfallort, an dem mutmaßlich mehrere Leitplankenelemente beschädigt wurden, nimmt die Verkehrspolizeiinspektion des Polizeipräsidiums Ludwigsburg, Tel. 0711 6869-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Storys aus Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg