Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

24.08.2019 – 07:49

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfälle mit Verletzten in Böblingen und Sindelfingen (Zeugenaufruf), Brand eines Holzstapels in Herrenberg

Ludwigsburg (ots)

Böblingen: Verletzter Motorradfahrer nach einfahren in den fließenden Verkehr

Ein schwer verletzter Motorradfahrer und ein Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Freitag gegen 17.55 Uhr auf der Herrenberger Straße in Böblingen ereignete. Ein 41-jähriger Motorradfahrer befuhr die Herrenberger Straße in Richtung Innenstadt Böblingen. Auf Höhe eines Fast-Food-Restaurants wollte eine 37-jährige Mercedes-Fahrerin vom dortigen Parkplatz in die Herrenberger Straße einfahren. Hierbei übersah sie den Motorradfahrer und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß kam der Motorradfahrer zu Fall, wurde schwer verletzt und zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Rettungsdienst war mit einer Notarztbesatzung und einem Rettungswagen im Einsatz. Das Polizeipräsidium Ludwigsburg war mit drei Streifenwagenbesatzungen an der Unfallstelle.

Sindelfingen: Verkehrsunfall mit einem verletzten Pedelec-Fahrer - Zeugenaufruf

Ein 60-jähriger alkoholisierter Pedelec-Fahrer befuhr am Samstag gegen 01.00 Uhr die Reichenberger Straße in Sindelfingen .Im Verlauf der Fahrt verlor der Pedelec-Fahrer die Kontrolle über sein Pedelec und kollidierte mit zwei geparkten Fahrzeugen. Durch den Sturz zog er sich leichte Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Durch den Pedelec-Fahrer wurde im Rahmen der Unfallaufnahme geäußert, dass ihm ein dunkler Kleinwagen auf der Reichenberger Straße entgegenkam, er diesem ausweichen musste und daraufhin die geparkten Fahrzeuge touchierte. Ob der Pedelec-Fahrer auf Grund des Kleinwagens oder seiner Alkoholbeeinflussung mit den geparkten Fahrzeugen kollidierte konnte bislang nicht abschließend geklärt werden. Zur Aufklärung des Sachverhalts nimmt das Polizeirevier Sindelfingen unter der Telefonnummer 07031/6970 sachdienliche Hinweise entgegen.

Herrenberg: Brand eines Holzstapels

Ein Schaden von ca. 500 Euro entstand am Samstag gegen 03.00 Uhr bei einem Brand eines Holzstapels im Oberen Hauserweg in Herrenberg. Durch bislang unbekannte Täter wurden drei Quadratmeter Brennholz in Brand gesetzt. Die Feuerwehren Bondorf und Ergenzingen waren mit sieben Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort. Das Polizeipräsidium Ludwigsburg war mit zwei Streifenwagenbesatzungen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg