Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

24.08.2019 – 07:44

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfälle mit Verletzten in Bietigheim-Bissingen und Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots)

Bietigheim-Bissingen: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von 40.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Freitag gegen 22.15 Uhr auf der Bundesstraße 27 an der Abzweigung zur Großingersheimer Straße in Bietigheim ereignete. Die 40-jährige Opel-Fahrerin wollte von der Großingersheimer Straße auf die Bundestraße 27 in Richtung Besigheim einbiegen. Hierbei übersah sie den vorfahrtsberechtigten 20-jährigen Audi-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Unfall wurden die Opel-Fahrerin und ihre 48-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch Abschleppdienste abgeschleppt.

Ludwigsburg: Rollerfahrerin nach Vorfahrtmissachtung verletzt

Am Freitag gegen 18.30 Uhr befuhr eine 23-jährige Audi-Fahrerin die Albrechtstraße in Ludwigsburg. An der Kreuzung zur Wernerstraße wollte die Audi-Fahrerin nach rechts in diese einbiegen. Hierbei übersah sie eine 51-jährige Rollerfahrerin, die die Wernerstraße befuhr. Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge stürzte die Rollerfahrerin und wurde leicht verletzt. Die Rollerfahrerin wurde in ein umliegendes Krankenhaus zur weiteren Behandlung verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell