Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

20.08.2019 – 14:48

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Unfallflucht in Sindelfingen; Verkehrsunfall in Böblingen

Ludwigsburg (ots)

Sindelfingen: Mercedes beschädigt

Vermutlich beim Vorbeifahren beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen Mercedes, der am Dienstag zwischen 01.00 und 11.30 Uhr in der Stäbenheckstraße in Sindelfingen abgestellt war. Der Unbekannte hinterließ am Fahrzeugheck des Mercedes einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro und machte sich anschließend aus dem Staub. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031 697-0 entgegen.

Böblingen: Radfahrerin leicht verletzt

Mit leichten Verletzungen musste eine 88 Jahre alte Radfahrerin am Dienstag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie am Dienstag gegen 11.30 Uhr in der Tübinger Straße in Böblingen in einen Verkehrsunfall verwickelt worden war. Die ältere Dame befuhr mit ihrem Rad die Alba-Brücke in Richtung Ortsmitte. Auf der Brücke wurde sie schließlich von einem 57-Jährigen mit einem Lkw mit Anhänger überholt. Vermutlich wurde der Fahrradlenker während des Überholmanövers durch den Lkw-Anhänger gestreift. Die 88-Jährige verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Zweirad und stürzte auf den Asphalt. Sachschaden entstand nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell