Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ludwigsburg

03.06.2019 – 17:00

Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Murr: Heckenbrand; Ludwigsburg: verletzte Fußgängerin nach Verkehrsunfall

Ludwigsburg (ots)

Murr: Heckenbrand

Am Montag gegen 10:00 Uhr zogen die Gartenarbeiten eines 59-jährigen Mannes einen Feuerwehreinsatz in der Gartenstraße in Murr nach sich. Der Mann arbeitete mit dem Gasbrenner, als vermutlich von diesem ein Funke auf die ausgetrocknete Hecke flog. Die Hecke ging sofort in Flammen auf und konnte durch dem Mann nicht mehr gelöscht werden. Die Freiwillige Feuerwehr Murr kam mit einem Löschfahrzeug und 6 Einsatzkräften vor Ort und konnte die Hecke schließlich löschen.

Ludwigsburg-Poppenweiler: verletzte Fußgängerin nach Verkehrsunfall

Am Montagvormittag war eine 79 Jahre alte Opel-Fahrerin, gegen 10:10 Uhr, auf der Steinheimer Straße in Poppenweiler unterwegs. In der Linkskurve zur Straße "Kelterplatz" kam die Frau vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet über den abgesenkten Bordstein auf den Gehweg. Hierbei touchierte sie mit ihrer rechten Fahrzeugseite eine 83-jährige Fußgängerin, die dadurch zu Boden stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Die 83-Jährige musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg