PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

02.08.2021 – 13:39

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Konstanz) Verkehrsunfall mit rund 6.000 Euro Schaden (02.08.2021)

Konstanz (ots)

Rund 6.000 Euro Sachschaden an einem Mercedes Vito und an einem VW Passat sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Montag, gegen 09.15 Uhr, an der Einmündung Moltkestraße und Eisenbahnstraße zugetragen hat. Eine 44-jährige Frau bog mit einem VW Passat von der Eisenbahnstraße nach links auf die Moltkestraße ab. Hierbei schnitt die Frau so sehr den Einmündungsbereich, dass es zu einer Kollision mit einem Taxi des Typs Mercedes Vito kam, dessen Fahrer auf der Moltkestraße in Richtung Zähringerplatz unterwegs war. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Konstanz
Weitere Storys aus Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz