PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

24.11.2020 – 08:09

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Donaueschingen
Schwarzwald-Baar-Kreis) Mann begrabscht Frauen
Polizei sucht Zeugen (18.11.2020)

Donaueschingen (ots)

Zeugen sucht die Polizei zu zwei Fällen von sexueller Belästigung, die ein Unbekannter am vergangenen Mittwochabend in Donaueschingen begangen hat. Eine 15-Jährige Fußgängerin war gegen 18.20 Uhr in der Hagelreinstraße unterwegs, als sie ein unbekannter Mann auf Höhe der Straße "Im Bohrer" plötzlich von hinten umarmte. Die Jugendliche wehrte sich mit einem Ellenbogenstoß, worauf der Mann sofort abließ und in Richtung Bahnhof wegrannte. Dreißig Minuten später fiel einer 18-Jährigen ein Radfahrer auf, der auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Hagelrainstraße einen Autofahrer behinderte. Als die junge Frau in Richtung Bahnhof ging, fuhr der Radfahrer an ihr vorbei und schlug ihr auf das Gesäß. Danach passte sie der unbekannte Mann im Bereich des Siedlerstegs ab, umarmte sie von hinten und begrabschte sie. Der Frau gelang es, sich loszureißen und zu flüchten. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 45 - 50 Jahre alt, etwa 175 cm groß, schlank. Der Mann trug dunkle Kleidung und eine dunkle Mütze. Im zweiten Fall führte er ein dunkles Herrenrad mit. Den Geschädigten begegneten unmittelbar nach den Taten Personen, die den Täter gesehen haben könnten. Die Polizei bittet deshalb Zeugen, die Verdächtiges beobachtet oder Hinweise auf den Unbekannten geben können, sich mit der Kriminalpolizei Villingen, Telefon 07721 601-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz