PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

23.11.2020 – 19:24

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Eigeltingen
Landkreis Konstanz) Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden (23.11.2020)

Eigeltingen (ots)

Ein leicht verletzter Traktorfahrer und rund 35.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 10.45 Uhr auf der L 440 bei Eigeltingen ereignet hat. Ein 60-jähriger Lkw-Fahrer fuhr die Landesstraße von Guggenhausen kommend in Richtung Eigeltingen. Als er einen vorausfahrenden Traktor überholen wollte bemerkte er zu spät, dass der 75-jährige Fahrer des Traktors den Blinker gesetzt hatte und nach links in einen Feldweg abbog. Trotz Ausweichmanöver nach links konnte der Lkw-Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte mit dem Traktor. Leicht verletzt wurde der 75-Jährige mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Auslaufenden Betriebsstoffe mussten von der Freiwilligen Feuerwehr Eigeltingen, die mit drei Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften zur Unfallstelle ausrückten, gebunden werden. Aufgrund der aufwendigen Bergungsarbeiten war die L 440 bis 13.30 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1016
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen/ausblenden

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1016
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz