Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

13.07.2020 – 16:44

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Neuhausen ob Eck - Fridingen an der Donau) Wildunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer (12.07.2020)

Neuhausen ob Eck (ots)

Leichte Verletzungen erlitt der 33 Jahre alte Lenker einer Honda CBR 600, der am Sonntagabend gegen 22.00 Uhr die Landesstraße 440 aus Richtung Neuhausen ob Eck in Fahrtrichtung Fridingen befuhr. Im Waldgebiet zwischen dem Freilichtmuseum und dem Neuhauser Tal, überquerte auf Höhe des Steinbruchs ein Reh die Fahrbahn und wurde durch das Motorrad frontal erfasst. Der Motorradfahrer, der einen Sturz vermeiden konnte, erlitt eine Prellung an einem Bein. Das Reh wurde bei dem Verkehrsunfall getötet.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz