PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

11.05.2020 – 12:03

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (VS-Villingen Betriebserlaubnis durch Veränderungen am Auto erloschen (07.05.2020)

Villingen-Schwenningen (ots)

Bereits am Donnerstag kontrollierte die Polizei in der Vöhrenbachstraße einen 31-Jährigen, der gegen 16.30 Uhr mit einem auffälligen Audi unterwegs war. Die Beamten stellten fest, dass der Mann an seinem RS3 Quattro Fahrwerksteile eingebaut hat, für die keine amtliche Zulassung besteht. Auch die am Auto montierten Reifen und Felgen entsprechen nicht den gesetzlichen Vorschriften. Gegen den 31-Jährigen wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet und er muss seinen Quattro wieder in einen verkehrstauglichen Zustand umbauen lassen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Villingen-Schwenningen
Weitere Storys aus Villingen-Schwenningen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz