PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

20.04.2020 – 09:50

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Rottweil) Hyundai rammt Leitplanke 19.4.20, 17.30 Uhr

Neufra (ots)

Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro entstand bei einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Wellendingen und Neufra. Ein 57 Jahre alter Autofahrer kam zu weit nach rechts in den unbefestigten Straßenrand und übersteuerte dann seinen Hyundai. Mit der linken Seiten prallte er dann in die Leitplanke der Gegenfahrbahn und schleuderte dann wieder zurück in die rechte Böschung, wo er zum Stehen kam. Zum Glück kam bei dem Schleudermanöver kein Gegenverkehr, weswegen es beim Sachschaden blieb. Der Hyundai I30 musste abgeschleppt werden. Beide Airbags hatten ausgelöst.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz