Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

20.02.2020 – 09:42

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Konstanz) Verletzter bei Auffahrunfall (19.02.2020)

Konstanz (ots)

Ein leicht verletzter Verkehrsteilnehmer und Sachschaden von rund 20.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 14 Uhr an der Kreuzung Europastraße/Gartenstraße ereignet hat. Ein 79-jähriger Hyundai-Lenker bemerkte zu spät, dass ein vorrausfahrender 28-jähriger Skoda-Lenker an der Ampel anhielt und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls löste der Airbag im Hyundai aus. Dadurch erlitt der 79-Jährigen Verbrennungen an der Hand.

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1016
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz