Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Konstanz mehr verpassen.

29.01.2020 – 16:57

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: (Schramberg) Verkehrskontrolle des Polizeireviers Schramberg (27.01.2020)

Schramberg (ots)

Am Montagnachmittag kontrollierten mehrere Beamtinnen und Beamte des Polizeireviers Schramberg vorbeifahrende Fahrzeuge an einer in der Oberndorfer Straße eingerichteten Kontrollstelle mit den Kontrollzeilen Verkehrsüberwachung, Fahndung sowie Bekämpfung von Drogen und Alkohol im Straßenverkehr.

Im Zeitraum von 14.30 bis 17.30 Uhr wurden sechs Fahrzeugführer ohne angelegten Sicherheitsgurt und drei mit einem Mobiltelefon in der Hand oder am Ohr festgestellt.

Darüber hinaus führte die Kontrolle eines mit einem 18 Jahre alten Mann und einer 16 Jahre alten Jugendlichen als Beifahrerin besetzten BMW 320 zum Fund eines verbotenen Einhandmessers, das die 16-Jährige bei sich hatte. Der 18-jährige BMW-Lenker führte in seinem Kraftfahrzeug eine versteckt aufbewahrte Schreckschusswaffe mit, ohne im Besitz des hierfür erforderlichen Waffenscheins zu sein. Zusätzlich wurde bei ihm eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden.

Das Einhandmesser, die Schreckschusspistole und die Betäubungsmittel wurden sichergestellt. Gegen die beiden Tatverdächtigen wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Waffengesetz und gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz