Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

10.09.2019 – 17:14

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Umgekippter Lkw auf der K 8201

Landkreis Sigmaringen (ots)

   - 

Ein 23-jähriger Lkw-Lenker kam am Dienstag gegen 14.00 Uhr auf der K 8201 mit den Rädern ins Bankett, verlor anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug und kippte, nachdem er ins Schleudern geraten war, auf die Straße. Der mit Holzspänen beladene Lkw blieb quer über der gesamten Fahrbahn liegen. Durch die Freiwilligen Feuerwehren Sigmaringen, Bingen, Hettingen und Gammertingen wurde der eingeklemmte und mittelschwer verletzte Fahrer geborgen und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Während der Einsatzmaßnahmen war die Kreisstraße in beide Richtungen voll gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Bei dem Unfall entstand nach ersten Schätzungen Sachschaden von rund 100.000 Euro.

Kratzer

07531/995-1016

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz