Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

21.07.2019 – 11:50

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Konstanz Küchenbrand

Volkertshausen (ots)

Zum Ausbrauch eines Brandes kam es am Sonntag, gegen 02.40 Uhr, in einem Wohnhaus in der Hauptstraße, weil ein Bewohner vergessen hatte, den Herd auszuschalten, so dass zunächst das Essen und anschließend das Küchenmobiliar Feuer fing. Die weitere Ausbreitung des Brandes konnte von Kräften der Feuerwehr Volkertshausen verhindert werden. Der 37-jährige Bewohner wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst in eine Klinik transportiert. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Stockach

Unfall im Freibad

Ein 5-jähriges Kind stieg am Samstag, gegen 19.00 Uhr im Freibad Osterholz auf den Sprungturm und stürzte hierbei von der Leiter. Der Junge wurde nur leicht verletzt und erste Hinweise auf schwere Verletzungen des Kindes bestätigten sich vor Ort glücklicherweise nicht, so dass der angeforderte Rettungshubschrauber wieder ohne Patient abrücken konnte.

Rückfragen bitte an:
KHK Stihl
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz