Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

13.07.2019 – 10:47

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Pressemeldungen Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Konstanz - Nachbarschaftsstreitigkeit mit schwerem Geschütz und Katerstimmung

Zu einer nicht alltäglichen Streitigkeit zwischen zwei Nachbarn wurden Polizeibeamte des Polizeiposten Wollmatingen am Donnerstag, 11.07.2019 um 13:00 Uhr in die Radolfzeller Straße gerufen. Da sich ein 59-Jähriger an den Katzen seines Nachbarn störte, tüftelte er in seinem Bastelkeller. Dabei heraus kam ein ferngesteuertes Auto, auf dessen Dach eine Wasserflasche mit Pumpe montiert war, um damit Nachbars Katzen nass zu spritzen. Aufgrund mangelnder Fahrpraxis und eventuell überlegenen Ausweichmanövern der Katzen kollidierte das Gefährt jedoch mit dem Hinterrad des PKW des 56-jährigen Katzenbesitzers. Erbost riss dieser die Wasserflasche vom Dach des Fahrzeugs und stoppte die wilde Fahrt zusätzlich mit einem Fußtritt gegen das Modellauto. Dieses erlitt hierdurch einen Totalschaden.

Konstanz - Trunkenheit im Straßenverkehr

Seinen Führerschein abgeben musste ein 46-jähriger PKW-Lenker am Samstag, 13.07.2019 um 00:35 Uhr in der Max-Stromeyer-Straße in Konstanz. Nachdem die kontrollierenden Polizeibeamten Alkoholgeruch beim Fahrzeugführer feststellten, ergab ein durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von 1,5 Promille. Nach Entnahme einer Blutprobe musste der 46-Jährige seinen Heimweg zu Fuß fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
PHK Thorsten Kölling
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell