Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

11.06.2019 – 23:59

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Folgenschwerer Verkehrsunfall

Lug (ots)

Am 11.06.2019, um 16.15 Uhr ereignete sich auf der L 495 ein Verkehrsunfall, bei welchem eine Person schwer und eine weitere Person leicht verletzt wurden. Ein auf der K 54 aus Spirkelbach kommender 18-jähriger Autofahrer missachtete die Vorfahrt eines in Richtung Hauenstein fahrenden 22-jährigen Mannes. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Der Unfallverursacher wurde durch den heftigen Aufprall leicht, der Vorfahrtsberechtigte schwer verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden.

Beide Unfallautos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten, es entstand Sachschaden in Höhe von 11.000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Dahn

Tel.: 06391-9160
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens