Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

15.10.2019 – 14:16

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe BAB 8 - Pkw-Fahrer flüchtet nach Unfall mit Lkw- Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe (ots)

Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall am Montagmittag auf der Bundesautobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Durlach und Karlsruhe-Mitte nach dem unfallverursachenden Pkw-Fahrer.

Gegen 11:20 Uhr befuhren ein Lkw-Fahrer und der gesuchte Pkw-Fahrer die Bundesautobahn 8 auf dem mittleren Fahrstreifen in Fahrtrichtung Süden. Vor der Anschlussstelle Karlsruhe-Mitte fuhr der Pkw aus unbekannter Ursache hinten auf den Sattelzug auf. Während der Lastwagenfahrer den Unfall selbst zunächst gar nicht bemerkte, verließ der unbekannte Unfallverursacher die Autobahn an der nächsten Ausfahrt in Richtung Landau. Nachdem der Fernfahrer durch einen aufmerksamen Busfahrer auf die Kollision mit dem Pkw aufmerksam gemacht wurde, verständigte dieser die Polizei.

Bei dem Unfall entstand am Lastzug ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Zum Unfallverursacher und dessen Pkw ist derzeit nichts bekannt.

Zeugen des Unfallgeschehens und insbesondere der Busfahrer, der den Lastwagenfahrer über den Unfall informierte, werden gebeten, sich mit dem Autobahnpolizeirevier Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721/944840 in Verbindung zu setzen.

Larissa Großmann, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe