Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

19.06.2019 – 11:41

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Waghäusel - Pedelec-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

Karlsruhe (ots)

Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagabend eine 69-jährige Pedelec-Fahrerin in Waghäusel-Wiesental, als sie über eine rote Ampel fuhr und dabei von einem Pkw erfasst wurde.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei wollte die 69-Jährige mit ihrem Pedelec gegen 18:20 Uhr die Karlsruher Straße auf Höhe der Triebstraße überqueren. Dabei missachtete sie offenbar das Rotlicht der dortigen Bedarfsampel. Der herannahende 66-jährige Fahrer eines Fords konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste ein Rad des Pedelecs. Durch die Kollision stürzte die 69-Jährige zu Boden und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu.

Alarmierte Rettungskräfte versorgten die Frau zunächst vor Ort und brachten sie anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Am Ford sowie am Pedelec entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 1.400 Euro.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe