Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

19.06.2019 – 10:38

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Pforzheim (ots)

Zwischen 15:15 und 15:30 Uhr ereignete sich am Dienstag auf der Gablonzer Straße im Einmündungsbereich zum Kirschenpfad ein Verkehrsunfall. Eine 71-jährige Renault-Fahrerin kollidierte mit den dort befindlichen Leitpfosten sowie mit einem Stein. Der Unfallwagen kam auf dem Parkett zum Stillstand und wies einen Sachschaden von etwa 200 Euro aus. Wie sich bei einem im Anschluss durchgeführten Alkoholtest herausstellte, hatte die Frau etwa 2,1 Promille intus.

Die Renault-Fahrerin befuhr zunächst den Kirschenpfad in Fahrtrichtung Wurmberger Straße und beabsichtigte im Einmündungsbereich rechts in die Gablonzer Straße abzubiegen. Unklar ist nach aktuellem Stand, ob die 71-jährige selbstverschuldet von der Fahrbahn abkam oder, ob sie aufgrund eines ihr entgegenkommenden weißen Transporters nach rechts ausweichen musste.

Die Polizei ist daher auf der Suche nach Zeugen. Diese werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 07231/186-4100, mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim in Verbindung zu setzen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell