PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

29.07.2021 – 14:09

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schluchsee: Mutmaßlicher Exhibitionist aufgetreten - Tatverdächtiger vorläufig festgenommen - Zeugensuche!

Freiburg (ots)

Am Donnerstagabend, 29.07.2021, ist ein mutmaßlicher Exhibitionist zumindest zwei Mal in Schluchsee aufgetreten. Gegen 21:05 Uhr und gegen 21:40 Uhr soll sich der Mann beim Bahnhof und bei einem Hotel vor mehreren Frauen entblößt haben. Beim zweiten Vorfall konnte das Kennzeichen des Autos abgelesen werden, mit dem sich der Tatverdächtige entfernt hatte. Bei der Überprüfung der Halteranschrift konnte ein 54-jähriger Tatverdächtiger vorläufig festgenommen werden. Dabei fuhr der leicht alkoholisierte Mann mit seinem Auto aus einer Garage auf die Polizeibeamten zu, die sich aber rechtzeitig in Sicherheit bringen konnten. Die Garage und das Auto wurden hierbei beschädigt. Nachdem das Auto blockiert worden war, ließ sich der Mann widerstandlos festnehmen. Hierbei fielen noch beleidigende Äußerungen seitens des Tatverdächtigen. Eine Blutprobe wurde erhoben, der Führerschein des Mannes einbehalten. Eine Messer, das der Tatverdächtige mit sich führte, wurde beschlagnahmt. Zu den exhibitionistischen Handlungen in Schluchsee sucht die Polizei Zeugen. Wer hat die Vorfälle beobachtet oder gegenüber wem trat der Tatverdächtige noch auf. Bitte melden Sie sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel. 07651 9336-0.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg