PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

23.07.2021 – 14:25

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Wehr: Radlader kontra Motorrad - Motorradfahrer leicht verletzt

Freiburg (ots)

Am Donnerstagmittag, 22.07.2021, ist ein Motorradfahrer in Wehr mit einem Radlader zusammengestoßen. Der 57-jährige Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen. Gegen 15:00 Uhr war der Motorradfahrer von einem Betriebsgelände auf die Todtmooser Straße eingefahren. Dabei übersah er den dort fahrenden gleichaltrigen Radlader-Fahrer. Das Motorrad kollidierte leicht mit dem Vorderrad des Radladers. Dabei kam der Motorradfahrer zu Fall und verletzte sich leicht. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Sachschaden entstand am Motorrad in Höhe von rund 1000 Euro, der Radlader blieb unbeschädigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg