PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

12.05.2021 – 11:52

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Auto überschlägt sich - Fahrerin unverletzt

Freiburg (ots)

Am Dienstag, 11.05.2021, gegen 08:10 Uhr, hat sich in WT-Waldshut ein Auto überschlagen. Die 72 Jahre alte Fahrerin konnte sich selbst und unverletzt aus ihrem schwer beschädigten Wagen befreien. Die Frau hatte die Kalvarienbergstraße talwärts befahren und war in einer Kurve von der Straße geraten. Der Wagen kollidierte mit einer Sitzbank und überschlug sich an einem Hügel ein Mal. Der Pkw kam wieder auf den Rädern zum Stehen. Am Kia der Frau entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Die Sitzbank wurde ebenso beschädigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg