PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

24.02.2021 – 13:05

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt - Pkw kollidiert mit Radfahrern

Freiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Titisee-Neustadt]

Am 23.02.2021, gegen 15:00 Uhr, kam es im Bereich der K4985 in Richtung Langenordnach zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und zwei Radfahrern.

Der 51-jährige Pkw-Fahrer befuhr die K4985 von Neustadt kommend in Richtung Langenordnach und wollte die zwei vor ihm fahrenden Rennradfahrer überholen. Als er zum Überholen ansetzte, bemerkte er ein herannahendes Fahrzeug im Gegenverkehr und brach den Überholvorgang ab. Dabei kollidierte er mit einer zu diesem Zeitpunkt vorausfahrenden 31-jährigen Radfahrerin. Durch die Kollision stürzte die Radfahrerin und brachte hierbei einen weiteren Radfahrer zu Fall.

Beide Radfahrer wurden leicht verletzt und vor Ort durch das DRK erstversorgt. Die zum Unfallzeitpunkt getragenen Helme verhinderten Schlimmeres.

Der entstandene Gesamtschaden wird von der Polizei auf ca. 2.250 Euro geschätzt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
V.G. 07651 / 93360
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg