Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach, Wiesentalstraße Brand in einer Werkstatt

Freiburg (ots)

Lörrach, Wiesentalstraße

Gestern kurz nach 22.00 h wurde in der Wiesentalstraße ein Brand in einer Werkstatt gemeldet. Der Brand drohte auf die Wohnungen, welche sich über der Werkstatt befinden, überzugreifen. Die Bewohner konnten sich selbstständig ins Freie begeben.

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand in der Werkstatt zeitnah gelöscht werden, weitere Gebäudeteile wurden somit nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Verletze waren nicht zu beklagen, die Wohnung im Anwesen sind weiterhin nutzbar.

Die Brandursache ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen, zum jetzigen Stand scheint eine technische Ursache wahrscheinlich. Die Schadenshöhe wird im niederen sechsstelligen Bereich geschätzt.

FLZ/Fi

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
PvD
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
  • 15.05.2022 – 22:21

    Landtagswahl in NRW: Schwarz-Grün, was sonst? Kommentar von Thomas Fricker

    Freiburg (ots) - Die Logik des Ergebnisses verlangt nach Koalitionsverhandlungen zwischen Schwarz und Grün. Schnell und in großer Ernsthaftigkeit. Eine längere Phase der politischen Lähmung durch langatmige Sondierungen und Gespräche in wechselnden Konstellationen wäre für NRW nicht bekömmlich und auch nicht für Deutschland.Immerhin hat man den Grünen im Bund ...

  • 13.05.2022 – 22:06

    FDP-Abgeordnete contra Kanzler: Inszenierter Eklat / Kommentar von Thomas Fricker

    Freiburg (ots) - Politisch klug ist das Verhalten gerade der FDP aber nicht. Der vorzeitige Auszug mehrerer ihrer Abgeordneten aus der Sitzung des Ausschusses, in welcher Olaf Scholz seinen Ukraine-Kurs erklären sollte, wurde als Eklat inszeniert - auf Kosten des Kanzlers. Krasser hätten die Freidemokraten kaum dokumentieren können, wie sehr sie dem ...

  • 12.05.2022 – 21:58

    Finnlands Weg in die Nato: Putins Werk, Europas Beitrag / Kommentar von Dietmar Ostermann

    Freiburg (ots) - Noch vor wenigen Monaten war ein Nato-Beitritt von Finnen und Schweden kein Thema. Nun dürfte er sich im Eiltempo vollziehen. Dies ist das Werk Wladimir Putins, der mit seinem Eroberungskrieg gegen die Ukraine auch im Norden Europas Ängste geweckt hat (...) ein verunsicherter russischer Nachbar sucht unter dem Nato-Dach schlicht Sicherheit und ...

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
  • 22.02.2021 – 20:39

    POL-FR: Freiburg: Unfall mit Verletzten - Zeugen gesucht

    Freiburg (ots) - Am Freitagabend, 19.02.2021, gegen 20.00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Besanconallee, Ecke Opfinger Straße in Freiburg. Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Besanconallee in Fahrtrichtung St. Georgen und bog nach links, in Richtung Opfinger Straße ab. Beim Abbiegevorgang kollidierte er mit einem Pkw, welcher die Besanconallee in entgegenkommender Richtung befuhr und zur ...

  • 22.02.2021 – 20:32

    POL-FR: Nicht ganz sauber - Verkehrsunfall in der Waschstraße - Verursacher flüchtet

    Freiburg (ots) - Einen außergewöhnlichen Verkehrsunfall verursachte am Samstagmittag, 20.02.2021, um 13.35 Uhr, ein Pkw-Fahrer in einer Autowaschanlage in Freiburg. Der vermeindliche Unfallverursacher fuhr mit seinem Fahrzeug in die Waschstrasse und bremste sein Fahrzeug auf dem automatischen Förderband mehrmals ab. Dadurch reduzierte sich der Abstand zum ...

  • 22.02.2021 – 17:08

    POL-FR: Sachbeschädigung auf Schulgelände - Zeugen gesucht

    Müllheim (ots) - Am vergangenen Wochenende, 19.02.2021 bis 21.02.2021, kam es auf dem Gelände der Michael-Friedrich-Wild-Grundschule in Müllheim, zu mehreren Sachbeschädigungen. Durch unbekannte Täterschaft wurde zunächst die Fensterscheibe eines Klassenzimmers eingeworfen, die Täter verschafften sich hierdurch Zugang zum Klassenzimmer. Aus dem Zimmer wurden insgesamt drei blaue Stühle entwendet, welche in der ...