PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

25.01.2021 – 16:39

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Biederbach und Bleibach: zwei Vollsperrungen der B294 - Oberprechtal: Fahrerflucht

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldung)

Biederbach und Bleibach: zwei Vollsperrungen der B294

Am Sonntagmittag musste die B 294 von 13:30 Uhr bis 14:15 Uhr gesperrt werden. Ein Lkw-Fahrer kam mit seinem Lkw mit Anhänger infolge Unachtsamkeit zwischen Heidburg und Elzach von der Straße ab und geriet in Schräglage. Geladen hatte der Zug zu diesem Zeitpunkt 80 Schweine. Anwohnerinnen und Anwohner waren direkt zur Stelle und halfen dem LKW-Fahrer sein Gespann wieder auf die Straße zu fahren. Verletzt wurde niemand.

Auch am Montagmorgen, gegen 07:40 Uhr, war die B 294 nach dem Missgeschick eines Lkw-Fahrers gesperrt. Dieses Mal im Bereich Bleibach. Der junge Fahrer kam von der Fahrbahn ab und fuhr sich im Grünstreifen zwischen Fahrbahn und parallel verlaufendem Radweg fest. Da der Lkw im weichen Boden umzukippen drohte, musste er bis zu seiner Bergung gesichert werden, was eine längere Sperrung der im Berufsverkehr vielbefahrenen B 294 zur Folge hatte.

Oberprechtal: Fahrerflucht

Die Polizei sucht nach einer Unfallflucht den Fahrer/die Fahrerin eines silberfarbenen Volvos. Der Volvo war am Freitagabend zwischen 18:45 Uhr und 20:00 Uhr auf der Waldkircher Straße (L 107) von Oberbrechtal in Richtung unterwegs. Hierbei schnitt er eine Rechtskurve in Höhe der Hausnummer 40. Dadurch kam es zur Kollision zwischen dem Volvo und der entgegenkommenden Verkehrsteilnehmerin. Die Geschädigte hielt sofort an, um die Daten austauschen zu können. Der Volvo fuhr jedoch weiter in Richtung Elzach. Es müssten Beschädigungen an dem silberfarbenen Volvo entstanden sein. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Waldkirch. Telefon: 07681-4074 0

WKI/op

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Spisla
Telefon: 0761 / 882 1015
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg