PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

19.01.2021 – 14:16

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen: Rauschgiftkurier im Zug festgenommen

Freiburg (ots)

Am 17.01.2021, gegen 11.40 Uhr, kontrollierten Zivilkräfte der Bundespolizei in einem Zugabteil der Regionalbahn zwischen Offenburg und Freiburg, in Höhe Emmendingen, einen 26-jährigen Fahrgast.

Im Verlauf der Personenkontrolle konnten im mitgeführten Handgepäck zwei größere Pakete mit mehr als 1500 Gramm Marihuana festgestellt werden.

Der junge Mann aus Gambia ist in der Vergangenheit bereits mehrfach wegen Verstösse gegen das Betäubungsmittelgesetz polizeilich in Erscheinung getreten. Aufgrund der großen Menge ist davon auszugehen, dass das Betäubungsmittel für den Verkauf bestimmt war.

Nach einer Haftrichtervorführung beim Amtsgericht Emmendingen, wurde ein Haftbefehl in Vollzug gesetzt und der Mann in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 - 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg