PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

19.10.2020 – 15:17

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Abkommen von der Fahrbahn; Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

FreiburgFreiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Lenzkirch;]

In der Nach vom 17.10.2020, ab 20.00 Uhr, auf den 18.10.2020, bis 09:00 Uhr, kam ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker im Lochmühleweg in Lenzkirch von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Weidezaun sowie ein Verkehrsschild. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 300 Euro zu kümmern. Durch die Polizei konnten am Tatort mehrere Fahrzeugteile aufgefunden werden. Diese legen nahe, dass es sich bei dem Pkw um eine Mercedes-Benz A-Klasse in schwarz handeln könnte.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07651/933-6 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
L.A. 07651/9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg