PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

18.09.2020 – 11:46

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Säckingen: Alkoholisierter Fahrer touchiert anderen Pkw und flüchtet

FreiburgFreiburg (ots)

Ein alkoholisierter Fahrer hat am Donnerstag, 13.09.2020, in Bad Säckingen ein anderes Auto touchiert und ist anschießend geflüchtet. Kurz nach 13:00 Uhr hatte der 33-jährige Mercedes-Fahrer in der Zähringer Straße einen Toyota beim Vorbeifahren beschädigt. Ohne sich darum zu kümmern, fuhr der davon. Die Toyota-Besitzerin erkannte das Kennzeichen des Flüchtigen, so dass an der Halteranschrift der mutmaßliche Fahrer von der Polizei angetroffen werden konnte. Da bei diesem deutlicher Alkoholgeruch wahrnehmbar war, wurde ein Alcomatentest gemacht, der gut 1,4 Promille ergab. Zwei Blutproben und die Führerscheinbeschlagnahme waren die sofortigen Folgen. Der verursachte Sachschaden am Toyota lag bei rund 2000 Euro, der am Mercedes-Benz bei ca. 1000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell